Welcher Standort ist zuständig

Jobcenter Mönchengladbach
E-Mail: Jobcenter-Moenchengladbach.ERZ@jobcenter-ge.de
Tel: 02161/9488-2589, – 2256 – Mo-Do 09:00-13:00 Uhr

Wer kann damit unterstützt werden?

Arbeitslosengeld- II-Bezieher:in, die die Voraussetzungen erfüllen

Bildungsgutschein

Das Jobcenter fördert unter bestimmten Voraussetzungen die Qualifizierung von Arbeitsuchenden und Arbeitslosen zum/zur Erzieher/-in an staatlichen Fachschulen im Rahmen einer Umschulung.

Förderung

Dem Grunde nach ist die Ausbildung durch BAföG bzw. Aufstiegs-BAföG förderbar.

Ihren individuellen Anspruch können Sie in den hierfür zuständigen Stellen prüfen lassen.

Vergütung

Das Anerkennungspraktikum im dritten Jahr wird vergütet.

Während der praxisintegrierten Ausbildung – PIA – wird die Vergütung im gesamten Qualifizierungszeitraum von 3 Jahren gezahlt.

Finanzierung der Ausbildung

An den staatlichen Berufskollegs fällt in der Regel kein Schulgeld für diese schulische Ausbildung an.

Haben Sie weitere Fragen?

Wir helfen Ihnen gerne weiter, rufen Sie einfach an. Wir beantworten Ihre Fragen und helfen Ihnen, die beste Lösung für Ihr Vorhaben zu finden.

02161 – 94880
Mo., Di., Do. 06:45 – 16:00 Uhr
Mi., Fr. 06:45 – 14:00 Uhr
JC-Moenchengladbach@jobcenter-ge.de
nach oben