Arbeitsvermittlung

Damit der berufliche Einstieg für Sie gelingt, unterstützen wir Sie umfassend. Ein persönlicher Ansprechpartner/in steht Ihnen von Anfang an beratend zur Seite.

Damit der berufliche Einstieg für Sie gelingt, unterstützen wir Sie umfassend. Eine Ansprechpartnerin oder ein Ansprechpartner steht Ihnen persönlich von Anfang an beratend zur Seite.

Wir unterstützen Sie als Arbeitslosengeld- II-Bezieher:in bei der Vermittlung:

  • eines Arbeits- oder Ausbildungsplatzes,
  • einer Nebenbeschäftigung,
  • der Aufnahme einer tragfähigen selbständigen Tätigkeit
  • oder auch einer Qualifizierungsmaßnahme.

Gemeinsam mit Ihnen wollen wir alles tun, um Ihre Hilfebedürftigkeit schnellstmöglich zu beenden.

Aber auch Ihre Eigeninitiative und Mitwirkung ist gefragt.

Wir setzen voraus, dass Sie aktiv an allen Maßnahmen mitwirken, die Ihre Eingliederung in den Arbeitsmarkt unterstützen, sich eigeninitiativ bewerben und zumutbare Beschäftigungen annehmen, auch wenn sich diese von Ihrer früheren Tätigkeit unterscheiden oder der Arbeitsort weiter entfernt ist.

Die mit Ihnen gemeinsam vereinbarten Schritte zur Integration in den Arbeitsmarkt halten wir in einer sogenannten Eingliederungsvereinbarung fest.

Dabei werden die Risiken und Chancen Ihrer Arbeitsvermittlung realistisch eingeschätzt (Profiling). Die in der Eingliederungsvereinbarung vereinbarten Maßnahmen und Eigenleistungen werden überprüft und gegebenenfalls angepasst.

Falls für Ihre berufliche Eingliederung eine verstärkte Unterstützung nötig ist, kann ein Dritter (z.B. ein privater Vermittler, ein Bildungsträger oder eine gemeinnützige Organisation) mit Ihrer Vermittlung oder mit Teilaufgaben Ihrer Vermittlung beauftragt werden.

Wer kann damit unterstützt werden?

Arbeitslosengeld- II-Bezieher:in

Welcher Standort ist zuständig

Bis 25 Jahre: Jugendjobcenter

Ab 25 Jahre: Jobcenter Mönchengladbach und Rheydt

Haben Sie weitere Fragen?

Wir helfen Ihnen gerne weiter, rufen Sie einfach an. Wir beantworten Ihre Fragen und helfen Ihnen, die beste Lösung für Ihr Vorhaben zu finden.

02161 – 94880
Mo., Di., Do. 06:45 – 16:00 Uhr
Mi., Fr. 06:45 – 14:00 Uhr
JC-Moenchengladbach@jobcenter-ge.de
nach oben